Charity Abend – FinV-Hamburg zu Gast bei der BerndtSteinKinderStiftung

Liebe Gäste und liebe Freunde,

was war das für ein wunderbarer Abend am 23. November! Wir sind überglücklich über die tollen Rückmeldungen, die wir bekommen haben. Dürfen wir mit einem Zitat von einem unserer Gäste aufwarten?

„Mit Charity-Veranstaltungen ist das ja so eine Sache: Häufig sind sie so (spr)öde, dass man sich am Ende doppelt erleichtert fühlt – zum einen um sein Geld, zum anderen, dass man es endlich hinter sich gebracht hat. Ganz anders der gestrige Abend (…). Die Stimmung: ausgelassen. Die Location (die privaten Räume der Stifterin!): mega cool. Die Einführung durch FinV-Hamburg-Chefin Sonja Allmaras-Bayerl und Stifterin Vera Berndt: locker, unterhaltsam und trotzdem auf den Punkt. Und eine sehr persönliche Keynote zum Thema von Steffi Wagner – Chapeau, so macht Gutes tun Spaß!
Dazu kühler Wein, wärmende Gespräche und ein mehr als großzügiges Buffet italienischer Köstlichkeiten, gespendet vom „La Bruschetta“. Wer nicht dabei war, hat wirklich etwas verpasst – wofür alleine die Tatsache spricht, dass das vorgesehene Ende um drei Stunden überschritten wurde und man trotzdem gerne noch länger geblieben wäre …“

Was uns wirklich überwältigt hat, ist die Spendensumme, die im Rahmen dieser Veranstaltung zusammengekommen ist. Wir verkünden voller Freude den unglaublichen Betrag von 7.955 EUR ! Diese Summe hat Vera Berndt wie angekündigt verdoppelt, sodass jetzt 16.000 EUR an das Projekt „Sicherer Hafen“ gehen.

Geld, welches zu 100% in das Kursprogramm fließt und damit noch mehr Kindern die Möglichkeit gibt, in einem sicheren emotionalen Hafen aufzuwachsen. Noch mehr Prävention gegen seelische und physische Kindes-Misshandlung statt Eskalation.

Unsere Fotografin Martina van Kann hat viele großartige Fotos des Abends auf ihrer Website bereitgestellt, die unter diesem Link abrufbar sind: http://www.van-kann.de/berndtstein/

Nochmal ein großes Dankeschön an Martina, die uns ihre Zeit und ihr Können geschenkt hat!